NEUIGKEITEN rund um Hüttenhölscher

Jubiläen, Berufschancen und besondere Besucher: Unser Unternehmen ist immer in Bewegung. Erfahren Sie, was es bei uns Neues gibt und lesen Sie aktuelle Stellenangebote. 

Eindrücke von der LIGNA 2019

Fünf spannende Messetage liegen hinter uns: Wir haben viel erklärt, ordentlich diskutiert und reichlich gelacht. Hier haben wir einige Eindrücke für Sie zusammengestellt.

Es herrschte viel Bewegung auf unseren 300 Quadratmetern. Ausgestellt haben wir unter anderem eine Weiterentwicklung der bewährten Vormontagepresse für Korpusse nach dem „liegenden Konzept“. „Die Haltearme können im Gegensatz zu früher flexibler eingesetzt werden und bieten so noch mehr Variationsmöglichkeiten“, sagt Daniel Hüttenhölscher. Dynamik brachte auch unsere Roboterzelle auf den Stand: Ein Forschungsprojekt aus dem Bereich Robotertechnik, das mit der TU Dresden durchgeführt und vom Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gefördert wird. Das Projekt untersucht die Möglichkeit Beschläge mittels einer Roboterapplikation zu fügen und mit Hilfe von Induktion zu verkleben.

Wir haben die LIGNA 2019 sehr genossen: Deshalb vielen Dank an alle Besucherinnen und Besucher für Ihr Interesse an unserer Technik und die vielen netten Gespräche und spannenden Diskussionen!