NEUIGKEITEN rund um Hüttenhölscher

Jubiläen, Berufschancen und besondere Besucher: Unser Unternehmen ist immer in Bewegung. Erfahren Sie, was es bei uns Neues gibt und lesen Sie aktuelle Stellenangebote. 

Jürgen Wiesemann verabschiedet sich in den Ruhestand

Freudestrahlend, aber auch mit ein bisschen Wehmut verabschiedete sich am 3. Juni 2020 unser Mitarbeiter Jürgen Wiesemann in den Ruhestand. An seinem 65. Geburtstag ließ er es sich nicht nehmen, seinen Kollegen im Werk Verl ein leckeres Mittagessen zu spendieren.

Zu seinem Ehrentag gratulierten ihm auch sein langjähriger ehemaliger Chef Herbert Hartkämper (rechts im Bild) und unser Geschäftsführer Norbert Hüttenhölscher (Bild Mitte), der ihm für seine tatkräftige Unterstützung dankte. Passend zum Ruhestand mit viel Zeit zum Schlemmen gab es einen großen Präsentkorb mit vielen Leckereien.

Bei uns war Jürgen nur etwas mehr als zwei Jahre beschäftigt, unter anderem war er unser Experte rund um das Werk Verl an der Österwieher Straße 160. Jürgen arbeitete zuvor 30 Jahre für die Firma Hartkämper Stahlbau, deren Montagehalle wir Anfang 2018 angemietet haben. Mit seinem Wissen rund um das Gebäude und seinem Engagement hat er wesentlich dazu beigetragen, dass wir im Frühjahr 2018 die Arbeit im Werk Verl aufnehmen konnten.

"Für mich war es super, dass ich übergangslos von Hartkämper zu Hüttenhölscher wechseln konnte und meine letzten Arbeitsjahre mit netten Kollegen verbringen durfte", sagt Jürgen, der uns auch zukünftig noch Stundenweise unterstützen wird. Wir sagen: "Danke Jürgen und bleib so fröhlich wie Du bist!"

Präsentkorb zum Abschied: Jürgen Wiesemann (links) mit Norbert Hüttenhölscher (mitte) und seinem ehemaliger Chef Herbert Hartkämper.