DANKE für 25 Jahre

Seit dem 16. September 1996 unterstützt Katharina Enzinger uns als Industriekauffrau in unserer Verwaltung. Wir gratulieren unserer Jubilarin ganz herzlich und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft!

Katharina Enzinger ist seit 25 Jahren eine unverzichtbare Ansprechpartnerin in unserem Unternehmen, ob am Empfang als erste Kontaktperson für Kunden und Lieferanten oder als hilfsbereite Kollegin für die kleinen und großen Probleme des Arbeitsalltags.

Für die Geschäftsführung ist sie innerhalb kürzester Zeit zu einer Vertrauensperson geworden, auf die wir uns jederzeit verlassen konnten. Aufgrund ihrer flexiblen und strukturierten Arbeitsweise hat Kathi im Laufe der Zeit immer mehr Aufgaben und Verantwortung übernommen. Deshalb ist es schwierig, Kathis komplettes Tätigkeitsfeld in einem Begriff zu beschreiben, unter anderem gehören die Abwicklungen in der Finanzbuchhaltung zu ihren Hauptaufgaben.

Die Geschäftsführer Norbert und Daniel Hüttenhölscher sowie das gesamte Team bedanken sich bei Katharina Enzinger für ihre Loyalität, ihr Engagement und ihre Verbundenheit zum Unternehmen. Und alle hoffen auch weiterhin auf eine angenehme Zusammenarbeit!

Wir feiern
40-JÄHRIGES BESTEHEN

Am 1. September 1981 gründete Norbert Hüttenhölscher mit seinen zwei Freunden Wilhelm Masjosthusmann und Burkhard Reinke sowie seiner Frau Irene die Hüttenhölscher Maschinenbau GmbH.

Sondermaschinen bauen wir immer noch, genauso wie vor 40 Jahren - ansonsten hat sich in dieser langen Zeit doch so einiges getan. Gerne erinnern sich Norbert und Irene Hüttenhölscher (siehe Bild) an die Anfangszeit zurück, wobei diese auch nicht immer einfach war, wie beide berichten. Zu Beginn lief der Bau von Maschinen noch parallel zum elterlichen Bauernhof. Mehr Infos zu unserer Geschichte gibt es hier.

Neben dem Sondermaschinenbau ist auch der familiäre Umgang untereinander sowie die Wertschätzung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geblieben. Norbert und Irene Hüttenhölscher bedankten sich bei der gesamten Belegschaft mit einem leckeren Mittagessen. "Natürlich haben wir das Unternehmen damals gegründet, aber ohne die Unterstützung der zahlreichen Kollegen hätte sich das Unternehmen doch niemals so entwickelt", erklärt Norbert Hüttenhölscher.

VERSTÄRKUNG
für unser Team gesucht

Suchen Sie einen neuen Job oder möchten Sie sich beruflich neu orientieren? Dann schauen Sie doch einmal auf unsere aktuellen Stellenangebote. Gerne können Sie sich auch initiativ bewerben.

Wir sind ein Team aus jungen und erfahrenen Mitarbeitern, die sich jeden Tag mit viel Leidenschaft neuen technischen Herausforderungen stellen.

Deshalb suchen wir nette, technikbegeisterte Menschen, die sich als Kolleginnen und Kollegen ins Team einfügen und motiviert sind.

Aktuell suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/n:

Mehr Informationen zu unseren Stellenangeboten, zur Ausbildung oder Studienförderung finden Sie unter Karriere

Unser Hauptwerk VON OBEN

Manchmal hilft die Vogelperspektive, um einen anderen Blick auf die Dinge zu erhalten: In diesem Fall haben wir wirklich die Vogelperspektive eingenommen und unser Hauptwerk von oben betrachtet. Herausgekommen sind interessante neue Anischten. Viel Spaß beim Mitfliegen!

HANDWERKLICHE AUSBILDUNG
trifft modernste Technik

Die Handwerkskammer OWL stellt unsere Azubis Timon Kläsener und Francesco Becker als #JAzubis des Monats Juli vor

Sägen, bohren, flexen - seit gut einem Jahr fliegen bei unseren Azubis Francesco Becker und Timon Kläsener fast täglich die Späne und Funken. Francesco macht eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker und Timon zum Feinwerkmechaniker.

Im erwinlive-Video von der Handwerkskammer OWL erzählen die beiden von ihrem Ausbildungs-Alltag, warum ihnen ihre Ausbilung Spaß macht und warum der ausgewählte Beruf für sie Zukunft hat. Francesco und Timon sind sich auf jeden Fall einig: Mit ihrer handwerklichen Ausbildung lernen sie ihren Beruf von Grund auf kennen und legen damit eine gute Basis für ihre Zukunft.

Als Handwerksbetrieb bilden wir folgende Berufe aus: Feinwerkmechaniker, Mechatroniker und Zerspanungsmechaniker aus. Mehr Informationen zur Ausbildung gibt es hier.